Matomo - Web Analytics

Zielgruppe

Wen möchten Sie mit Ihren Texten erreichen?

Das Sprachniveau Ihrer Texte sollte sich an Ihrer Zielgruppe orientieren. Nur eine Information, die für ihre Zielgruppe zugänglich und verständlich ist, ist eine barrierefreie Information. Man kann sie ohne Hindernisse erfassen und verstehen. Wer ist Ihre Zielgruppe?

Sind es:

  • Menschen mit Lernschwierigkeiten?
  • Menschen mit kognitiven d.h. geistigen Einschränkungen?
  • Menschen, die nicht lange zur Schule gegangen sind?
  • Menschen mit geringen Deutschkenntnissen?
  • Menschen mit Leseschwierigkeiten?
  • Menschen mit einer Sehbehinderung?

Dies sind mögliche Informationsbarrieren für Ihre Zielgruppe:

  • Komplizierte Texte und Fachsprachen sind Barrieren für Menschen, die nicht gut lesen können oder für die das Thema fremd ist.
  • Durch eine falsche oder unübersichtliche Gliederung des Textes können Informationen für Menschen schwer zu finden sein.
  • Nicht alle Webseiten sind barrierefrei angelegt. Die Bilder und Logos haben keinen Alternativtext und werden nicht richtig vorgelesen. Dies kann für Menschen mit Sehbehinderungen eine Barriere sein.
  • Textreihenfolgen können vom Screenreader falsch vorgelesen werden. Dadurch verändert sich der Sachinhalt und die Informationen werden falsch verstanden.
  • Warn- oder Hinweisschilder sind nicht erklärt und werden falsch verstanden.
  • Lautsprecher-Ansagen sind zu schnell und undeutlich gesprochen.
  • Lautsprecher-Ansagen können von gehörlosen und manchen hörbehinderten Menschen nicht gehört oder verstanden werden.

Fragen Sie uns

Gerne helfen wir Ihnen bei der Festlegung Ihrer Zielgruppen. Gemeinsam können wir das Sprachlevel für Ihre barrierefreien Informationen bestimmen.